Unsere Abteilung

Am 07.01.1997 nahm Dietmar Breuninger Kontakt mit dem damaligen Vereinsvorsitzenden der SpVgg. Hengstfeld-Wallhausen auf, mit dem Ziel eine Badmintonabteilung ins Leben zu rufen. Er setzte eine Anzeige ins Gemeindeblatt. Die Überraschung war groß, als schon nach wenigen Tagen 24 Anmeldungen eingegangen waren. Am 20. Mai 1997 schlug die Geburtsstunde der neuen Abteilung, als sich rund 20 Sportbegeisterte in der Hengstfelder Halle zum ersten gemeinsamen Training trafen. Mit dem Neubau des Kulturhauses in Wallhausen erlebte unsere Abteilung einen weiteren Aufschwung und schon nach kurzer Zeit stieg die Mitgliederzahl auf 43 Erwachsene an. 1998 rief unser Trainer Dietmar Breuninger die „Freizeitrunde-Hohenlohe" ins Leben, eine Gruppierung in der Freizeitspieler und ehemalige Aktive ihre Sportart betreiben können.

Ab der Saison 2017 / 2018 spielt unsere aktive Mannschaft in der Verbandsliga "Nordwürttemberg"

Demnächst gibt es alle Infos zu den Spielern und den Spielen!

Bis wir alles zusammen haben hier schon mal die ersten Spieltage:

23.09.17 auswärts SG Schorndorf

07.10.17 auswärts SV Fellbach II und TS Esslingen

28.10.17 HEIM TSV Neuhausen und TuS Stuttgart

18.11.17 auswärts BV Esslingen und BG Bietigheim/Bissingen